So funktioniert die Tricel Novo Kleinkläranlage

 

Tank Running DE 2014

 

Phase 1: Vorklärkammer

Das Abwasser gelangt in die Vorklärkammer, wo sich Schlamm und Feststoffe am Boden absetzen und sich somit von der Flüssigkeit trennen. An der Oberfläche bildet sich Schwimmschlamm, der das Entweichen von Gerüchen verhindert.

Phase 2: Biologische Behandlung

Danach fließt das Abwasser in die Belüftungskammer. Eine Vielzahl von natürlichen Bakterien ernährt sich von den Unreinheiten im Abwasser. Luft von einem leisen, energieeffizienten Kompressor erhält diese Bakterien am Leben. Sie wachsen auf einem speziell hergestellten Filtermedium mit lebenslanger Garantie.

Phase 3: Absetzkammer

Das behandelte Abwasser gelangt nun in die Nachklärung. Mitgeschwemmter Restschlamm wird über die Schlammrückführung zurückgeleitet. Das verbleibende behandelte Wasser entspricht nun dem Standard und kann aus der Novo ausgeleitet werden.

 

Share